Mitternachtssonne - Fjorde - Lappen

eine Rundreise durch Skandinavien

 


Im Sommer 2002 starten wir zu einer großen 8000 km langen Selbstfahrerreise durch Skandinavien.
Es ist unsere zweite Reise in die landschaftlich einmalig schöne Welt des hohen Nordens. Und auch bei dieser Reise begeistern uns die Seenwelt Finnlands, das einsame Lappland, das Nordkap und die majestätische Welt der norwegische Fjordküste. Lange tägliche Fahrstrecken müssen allerdings in Kauf genommen werden, denn Skandinavien ist groß und weitläufig. Aber die Natur entschädigt für alle Strapazen.

Die Reise führt von Kiel über Kopenhagen an den Vättersee und nach Stockholm. Per Schiff geht es nach Helsinki, Von dort quasi schnurstracks nach Norden zum Nordkap. Es ist zwar nicht der nördlichste Punkt Europas, jedoch ein bedeutendes touristisches Reiseziel. Am Nordkap gibt es für etwa 2,5 Monate die Mitternachtssonne, im Winter dagegen gelangt die Sonne etwa 2,5 Monate lang auch tagsüber nicht über den Horizont....

 

 

 

>>> Länderinfo <<<