Westernromantik und Cowboyleben

Eine Reise durch den "Alten Westen" der USA

Unsere Reise beginnt in Denver, der Metropole am Osthang der Rocky Mountains. In South Dakota durchfahren wir das Pine Ridge Indian Reservation und erreichen den schönen Badlands National Park. Sehenswert sind die Northern Black Hills. Die bekannteste Attraktion ist dort der Mount Rushmore mit seinen eingemeißelten Präsidentenköpfen. Das weltweit bekannte Memorial ist das Symbol der amerikanischen Demokratie. Im Custer State Park sehen wir die größten Büffelbestände der USA. Eine Herde von 1.500 Büffeln bewegt sich frei in dem Park, doch häufig trifft man sie entlang der 29 km langen Wildlife Loop Road, einem Rundweg, an. Danach zieht uns die atemberaubende Landschaft des Glacier National Parks in ihren Bann….

 

>>> Länderinfo <<<