Japan - zur Zeit der Kirschblüte

28. März bis 16. April 2010


Während einer dreiwöchigen Rundreise lernen wir den Zauber des alten Japan kennen, wir sehen prächtige Schreine, elegante Tempel und stimmungsvolle Gärten aus der Zeit der Shogune.

Unsere Reise beginnt in Tokyo. Dort erwartet uns das erste Besuchsprogramm: der Meiji-Schrein, der Asakusa-Kannon-Tempel sowie eine Bootspartie auf dem Sumida-Fluss. Die japanische Gartenkunst bewundern wir im Hamarikyu-Garten.

Von Yokohama, das auf der westlichen Seite der Bucht von Tokio liegt, geht es weiter nach Kamakura zum Großen Buddha. In Hakone werfen wir auf einen Blick auf die Hauptattraktion der Region, den ehrwürdigen Fuji, mit 3776 m Japans höchster Berg.......

 

>>> Zur Fotogalerie <<<

>>> Andere Länder - andere Sitten<<<