Havannas Altstadt

Bitte die einzelnen Bilder anklicken!

Bei den sich öffnenden Bildern in die rechte Bildhälfte (weiter) bzw. linke Bildhälfte (zurück) klicken.

Mit dieser Condor-Maschine starten wir von Frankfurt zu unserer Kuba-Rundreise
Wir kommen spätabends an; unser Hotel Iberostar Parque Central
Gran Teatro de La Habana am Parque Central
Altehrwürdiges Hotel Inglaterra am Parque Central, Kubas ältestes Hotel
Unser Hotel liegt direkt am Parque Central
Parque Central mit der Statue des Freiheitskämpfers José Marti
Das Kapitol von Havanna, leider eingerüstet, einst Regierungssitz, heute touristische Attraktion
Die vielen Oldtimer begeistern jeden Touristen
Die vielen Oldtimer begeistern jeden Touristen
Die vielen Oldtimer begeistern jeden Touristen
Die vielen Oldtimer begeistern jeden Touristen
Die vielen Oldtimer begeistern jeden Touristen - hier ein Taxistand am Parque Central
Auch das sind Taxis: dreirädrige Motordroschken
Dreirädrige Motordroschken, die hier Coco (Kokosnuss) genannt werden, dienen auch als Taxi....
....ebenso Fahrradrikschas
Blick auf Havanna
Blick auf Havanna und den Hafen
Christus von Havanna, (Cristo de La Habana), eine rund 20 m hohen Christusstatue aus weißem Carrara-Marmor
Basilica Menor de San Francisco de Asís
Löwenbrunnen an der Plaza de San Francisco
An der Plaza de San Francisco
An der Plaza de San Francisco
An der Plaza de San Francisco
1 CUC für geschälte Erdnüsse in selbst gedrehten kleinen Tütchen
Ein Foto mit Fidel Castro gefällig? Preis 1 CUC
Aus Anlass des 200. Geburtstages von  Fréderic Chopin wurde diese Statue des polnischen Künstlers auf dem Platz enthüllt
Der stadtbekannte Clochard „El Caballero de Paris”
Teile einer alten Wasserleitung von 1556 zur Versorgung des Stadt wurden  in dieser Straße freigelegt
Das Herzstück der Altstadt: Plaza Vieja
Restaurierte Kolonialhäuser und Villen an der Plaza Vieja
Restaurierte Kolonialhäuser und Villen an der Plaza Vieja
Casa de Los Condes de Jaruco an der Plaza Vieja
Der umzäunte Marmor-Brunnen (1796) in der Mitte des Platzes trägt die Wappen Havannas
Restaurierte Kolonialhäuser und Villen an der Plaza Vieja
Erinnerungsfoto an der Plaza Vieja
In diesem Gebäude ist eine Grundschule untergebracht
Edificio Gómez Vila an der Plaza Vieja
Blick auf das zur Zeit eingerüstete Kapitol
Spaziergang durch die Altstadt...
...vorbei an einem Gemüsestand
Hier werden Eier verkauft
Schöner Innenhof
Einige hundert Jahre alte Apotheke mit  kolonialspanischem Interieur ist noch immer in Betrieb
Einige hundert Jahre alte Apotheke mit  kolonialspanischem Interieur ist noch immer in Betrieb
Einige hundert Jahre alte Apotheke mit  kolonialspanischem Interieur ist noch immer in Betrieb
Wo noch nicht restauriert wurde!
Wo noch nicht restauriert wurde!
Wo noch nicht restauriert wurde!
Wo noch nicht restauriert wurde!
Wo noch nicht restauriert wurde!
Wo noch nicht restauriert wurde!
Ohne Worte
Kubanische Verkehrszeichen
So sehen sehr oft die Bürgersteige aus
Ohne Worte
Hotel Ambos Mundos, hier lebte fast 10 Jahre lang Ernest Hemingway
Statue des Carlos Manuel de Céspedes an der Plaza de Armas
Musiker an der Plaza de Armas
Gouverneurspalast, Palacio de los Capitanes Generales, heute Stadtmuseum
Vor dem Palast wurde die Straße im 17. Jahrhundert mit Edelholz gepflastert
Eingang zum Gouverneurspalast, Palacio de los Capitanes Generales
Innenhof des Gouverneurspalastes mit einer Statue des Christoph Kolumbus
Räume des Gouverneurspalastes mit Originalmobiliar
Räume des Gouverneurspalastes mit Originalmobiliar
Räume des Gouverneurspalastes mit Originalmobiliar
Räume des Gouverneurspalastes mit Originalmobiliar
Bodeguita del Medio, eine Hemingway Pilgerstätte
Catedral de San Christobál, Kolumbus Kathedrale
Catedral de San Christobál, Kolumbus Kathedrale
Unbekannte Statue an der Plaza de la Catedral
Das Revolutionsmuseum, in vorrevolutionärer Zeit der Präsidentenpalast des Diktators Batista
Panzer, in dem Fidel Castro 1961 die Eindringlinge in der Schweinebucht in die Flucht geschlagen hatte
Castros Mütze
Yacht Granma in einem gläsernen Gebäude - mit ihr landete Fidel Castro 1956  auf Kuba
Flugzeuge und anderes Kriegsgerät aus dem Befreiungskampf
Flugzeuge und anderes Kriegsgerät aus dem Befreiungskampf
Die Ecke der Feiglinge wie Batista, Reagan, Bush sen.
Vor dem Museum: Gedenkstätte für die Helden des neuen Vaterlandes
Eingang zum Cementerio Cristóbal Colón, dem Kolumbus Friedhof, größter Friedhof Amerikas
Auf dem zentralen Platz steht die einzige Kapelle des Friedhofs
Die prachtvollsten Gräber und Mausoleen liegen an der Hauptachse des Friedhofs
Die prachtvollsten Gräber und Mausoleen liegen an der Hauptachse des Friedhofs
Grab der Amelia Goyre de la Hoz, die auch La Milagrosa, die Wundertätige, genannt wird
Auf unzähligen Täfelchen wird für Wundertaten der Amelia gedankt
Platz der Revolution, Plaza de la Revolución
Platz der Revolution, Plaza de la Revolución
Monumento José Marti. Bei Staatsbesuchen werden hier die Kränze abgelegt
Verteidigungsministerium
Innenministerium mit dem Konterfei Che Guevaras
Finca Vigía, das ehemalige Wohnhaus Hemingways
Finca Vigía, das ehemalige Wohnhaus Hemingways
Im obersten Geschoss des Turms sind die beiden Romane Insel im Strom und Der alte Mann und das Meer entstanden
Turmzimmer
Hemingway war ein leidenschaftlicher Hochseefischer, hier seine Yacht
Im tropischen Garten der Finca Vigia
Schöner Oldtimer bei der Finca
Unsere Fahrt im Oldtimer
Dieter durfte auch mal ans Steuer
Rio Almendares
Almendares Park, eine grüne Oase in Havanna