Die Höhlen von Ellora

Fr, 17.11.2017

So langsam geht unsere Studienreise zu Ende. Ein letzter Höhepunkt ist der Besuch der Höhlen von Ellora., die 30 km nordwestlich von Aurangabad liegen. Abfahrt ist um 9.00 Uhr. Unser Hotelzimmer können wir bis 13.00 Uhr behalten. Nach dem Besuch der Höhlen gibt es noch ein Mittagessen im Hotel, bevor wir dann am Nachmittag zum Flughafen fahren. Der Rückflug nach Mumbai ist für 17.55 Uhr mit Jet Airways angesetzt.

Die nachfolgenden kleinen Bilder vergrößern sich beim Anklicken!

Eingang zu den Höhlen von Ellora
Eingang zu den Höhlen von Ellora
>>Schliessen<<

Im Gegensatz den Höhlen von Ajanta sind nur 12 dieser Heiligtümer buddhistischen Ursprungs, die übrigen wurden von Hindus zur gleichen Zeit bzw. von Jains einige Jahrhunderte später angelegt.  All diese Tempelhöhlen entstanden in den Jahren 600 bis 1100 n.Chr. Bildnisse von Hindugottheiten sind neben buddhistischen Skulpturen aufgestellt. Während in Ajanta die gemalten Wandbilder einen bleibenden Eindruck hinterlassen, sind es die Skulpturen, die auf große Meisterschaft schließen lassen.

Kailasatempel
Kailasatempel
>>Schliessen<<

Die Hauptattraktion ist der Kailasatempel, ein monolithischer Shivatempel, der vollständig aus Stein herausgearbeitet wurde und im Mittelpunkt der Anlage steht. Es handelt sich um einen Hindu Tempel. Man schätzt, dass etwa 150.000 bis 200.000 Tonnen Stein entfernt werden mussten.

Wandskulpturen
Wandskulpturen - Höhlen von Ellora
>>Schliessen<<

Ein weiterer eindrucksvoller hinduistischer Bau ist der ebenfalls Shiva geweihte Höhlentempel Nr. 21. Vor dem Tempel liegt auf einem Podest der Nandi-Stier, das Reittier Shivas.

Wir haben nach einer gemeinsamen Führung genügend Zeit, uns noch alleine umzuschauen. Die Höhlen liegen in einer sehr schönen gepflegten Gartenanlage. Vor dem Zaun und in den Bäumen tummeln sich die Affen. Und regelrecht belästigt werden wir von den zahlreichen Händlern, die nicht nur Obst, sondern auch Schmuck, bebilderte Broschüren, Cola, Chips und dgl. verkaufen wollen.

Gegen 13.00 Uhr sind wir zurück im Hotel und genießen noch ein Mittagessen. Dann geht es Richtung Flughafen, wo wir um 17.55 Uhr die Maschine nach Mumbai erreichen sollen.